Seit über 10 Jahren arbeiten wir mit dem Parallelansatz bei der Erstellung unserer Frequenzkompositionen. D.h. mehrere spezielle Frequenzen werden zeitgleich abgespielt und dem Körper zur Verfügung gestellt.

Ärzte, Heilpraktiker, Therapeuten und Benutzer konnten bereits vielfach feststellen, dass unsere Frequenzen und Frequenzkompositionen eine wohltuende Wirkung auf den Körper haben können.

Geno62® (ursprünglicher Name: GenoLight/Geno62) ist wohl unsere bekannteste Frequenzkomposition. Hunderte zufriedene Benutzer konnten bereits Erfahrungen sammeln und haben die Frequenzkompositon zur Gesunderhaltung in ihren Alltag integriert.

Ob hierbei nun Energieblockaden aufgelöst, die Kommunikation zwischen Organen oder Zellen restrukturiert, die Erinnerung des Körpers an seinen Idealzustand wieder hergestellt oder die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden, spielt für den Körper keine wirkliche Rolle.

Auch etwas Gutes lässt sich weiter verbessern. Die Weiterentwicklung von Geno62 mit unserer eigenen Kurvenform ist PHYgen. In der PHYbio-Linie kommen zusätzlich Frequenzen zum Einsatz, die während des erholsamen Schlafes vorherrschen. Und Gesundheit entsteht im Schlaf.

PHYbio

PHY ist ein Begriff aus der Computer- und Nachrichtentechnik, bei dem ein Schaltkreis die Kodierung/Dekodierung zwischen einem digitalen und einem analogen System herstellt. PHY ist eine Schnittstelle zwischen der technischen Welt und "Bio", d.h. biologischen Systemen. So entstand der Name PHYbio.

Wirkung von Frequenzen

Musik, Düfte, Licht oder Farben haben eine direkte Wirkung auf unser Wohlbefinden. Ist dies nur ein Gefühl oder eine Rückmeldung unseres Körpers und kann man durch die gezielte Nutzung von Frequenzen und Frequenzkompositionen einen positiven Effekt erzielen?

Warum als Benutzer registrieren?

Einige Informationen werden ausschliesslich registriertem Fachpersonal und nach Zustimmung der Nutzungsbedingungen zur Verfügung gestellt.
Von registrierten Fachpersonal kann ggf. ein Nachweis erfragt werden, bevor die Freischaltung der Expertenseiten erfolgt.

Entstandene Frequenzkompositionen

Vergleich und Unterschiede:  PHYbio-W, PHYgen-W und GenoLight / Geno62
(bitte Bild von PHYbio-W, PHYgen-W oder hier anklicken.)
 

PHYbio Frequenzkompositionen (Rote Karte(n)- Roter Chip)

PHYbio-W

Frequenzkompositionen der neuen Generation.

Gemäss der PHYbio-Philosophie, mit der speziell entwickelten
PHYbio-Kurvenform und unter Einbeziehung der
Frequenzbereiche: α, Θ, Δ

Ähnlich einer herkömmlichen Musikkomposition handelt es sich bei
den PHYbio-Frequenzkompositionen um spezielle
Frequenzmischungen im hörbaren Bereich. Die Wiedergabe erfolgt ausschliesslich auf dem uSonic-700N als verlustfreie WAV-Datei
und kann zudem über die Ultraschall-Bodypads abgespielt werden.


PHYgen Frequenzkompositionen (Die Weiterentwicklung von Geno62®)

PHYgen-W inkl. original Geno82
 

Neu-Adaption
der bewährten Geno62®- Komposition
unter Verwendung der PHYbio-Kurvenform.

Inkl. der Ur-Komposition
Geno62® (GenoLight / Geno62)

Entstanden während der Arbeit mit H.J. Kempe.

 

PHYbio-PEB Komposition (Grüne Karte(n) - Grüner Chip)

PHYbio-PEB
 

Psycho-emotionale Balance

Spezielle Zusammenstellung ausgewählter Kompositionen zum Erhalt und zur Stärkung der psycho-emotionalen Balance.
Entspannung pur.

 

PHYhomoeo

 
PHYhomeo-H homöopatischer Küchenschrank
 

Digitalisierungen homöopathischer Mittel  zur Wiedergabe auf dem uSonic-700N.
Die genaue Definition und Auswahl der Mittel ist noch in Vorbereitung.


PHYdigital

 
PHYdigital - Digitalisierung von Substanzen und Wirkstoffen
 

Digitalisierungen von Mitteln, Substanzen und Medikamenten zur Wiedergabe auf dem uSonic-700N für Test und Therapie.
Die genaue Definition und Auswahl der Mittel ist noch in Vorbereitung.

Die Menschheit beschäftigt sich schon seit Jahrtausenden mit Frequenzen, Schwingungen und Perioden.

  • Planetenkonstellationen, Jahreszeiten, Mondumlauf, Gezeiten
  • Die Suche nach der harmonischen Tonleiter schon durch Pythagoras oder auch die dorische Tonleiter
  • Was suchten Mozart, Beethoven und Wagner? Haben Sie schon mal "Toccata und Fuge in D-Moll" in einer Kirche gehört?
  • Goethes Farbenlehre
  • Tibetanische Klangschalentherapie
  • Menstruationszyklus
  • Zellteilung und Schwangerschaft. Eine Schwangerschaft dauert in der Norm 40 Wochen
  • Forscher wie z.B. Royal Rife, Nikola Tesla, Robert Beck, Lakowski, Hulda Clark, Patrick Flanagan und Hans J. Kempe, beschäftigten sich über Jahrzehnte und persönlicher Anfeindungen zum Trotz, mit der Wirkung von Frequenzen auf den Körper, Organe und Zellen.
  • In der Bibel findet man z.B.
    • Und Gott sprach: Es werde Licht!
    • oder die Posaunen/Trompeten von Jericho, die zum Einsturz der Stadtmauern führten
    • 7 magere und 7 fette Jahre
    • und viele weitere Stellen
  • Sie selbst! Wie fühlen Sie sich beim Hören Ihrer Lieblingsmusik?
  • Diese Beispiele lassen sich beliebig erweitern.
     

uSonic 700 N - Verlustfreier WAV-AudioPlayer mit zusätzlicher Ultraschall-Ausgabe auf Bodypads

 

Unsere Frequenzkompositonen für uSonic lassen sich ausschliesslich mit dem uSonic 700 N abspielen.

Der uSonic 700 N ist in der Lage verlustfreie und unverfälschte WAV-Dateien wiederzugeben. Zusätzlich eröffnen sich mit der integrierten Ultrasschall-Ausgabe, über die Bodypads, neue Anwendungsmöglichkeiten.

Durch den SD-Karten-Einschub ist der uSonic 700 N zukunftsoffen und variabel.

PHYbio und PHYgen für den Windows-PC

 

Mit unserem PHYbioPlayer können die 5 meistgenutzten Kompositionen auf dem PC im MP3-Format abgespielt werden.

Unverbindliches Kennenlernen und verschiedene Abo-Zeiträume vermindern die Einstiegshürde beim Kennenlernen der Frequenzkompositionen.

 

 

i-like Meta-Converter - Umwandlung von Elektro-Smog zu körpereigenen Ur-Schwingungen

                                    

 

        

Nunmehr ist es Forschern gelungen, ein
Magnetit-Mineralien-Gemisch zu entwickeln und dieses in einen Chip einzuarbeiten, welcher das Problem der schädlichen Elektro-Magnetismus-Streufelder korrigiert. Der Meta-Converter (Chip) wird durch spezielle Impulse programmiert, bzw. aufgeladen. Der Chip nutzt vorhandenen Elektro-Smog und dient als Träger körpereigener Ur-Schwingungen, die der Organismus zur Vitalisierung verwenden kann.

Bitte beachten Sie:

Auf der Webseite enthaltene Erklärungen bzw. Informationen sind nicht als ärztlicher Rat zu verstehen. Wir stellen keine Diagnosen, geben keine Heilversprechen und offerieren auch keine medizinischen Geräte, Produkte oder Medikamente.

Sollten Sie Einschränkungen in Ihrer Befindlichkeit haben, sollte eine Abklärung und Behandlung durch medizinisches Fachpersonal (Ärzte, Heilpraktiker oder Therapeuten) vorgenommen werden. Jeder Benutzer sollte bei der Beurteilung einer als Empfehlung verstandenen Information, diese von einem Spezialisten abklären lassen und feststellen, ob diese wirklich auf seinen konkreten Fall angewendet werden kann.

Jegliche Nutzung einer beispielhaft vorgestellten Applikationsmöglichkeit, Anwendung oder Nutzung der Frequenzkompositionen erfolgt immer auf eigene Gefahr des Benutzers.

Verlassen Sie sich auf Ihren gesunden Menschenverstand bei der Einordnung und Beurteilung von Informationen, die sie auf dieser Seite finden. Denken Sie auch daran, dass es Placebo Effekte gibt oder "grundlose" und temporäre Veränderungen Ihrer Befindlichkeit geben kann.

In keinem Fall kann PHYbio oder der Eigentümer dieser Seite, für mögliche Schäden irgendwelcher Art verantwortlich oder haftbar gemacht werden, die durch die Benutzung der bereitgestellten Informationen oder die Anwendung der Frequenzgemische oder Frequenzkompositionen entstehen oder entstanden sein sollen. Dies gilt auch für direkte oder indirekte Schäden, Folgeschäden oder entgangene Gewinne.